• Doppelturnhalle beim BSZ Feldkirchen
  • Architekturwettbewerb 2004
  • Bauherr: Feldkirchner Errichtungs- und Infrastruktur GmbH
  • 2005 - 2009
  • Fotos© Gisela Erlacher
  • Die Doppelturnhalle wurde nach Abbruch des bestehenden Turnsaales im Hofbereich des Schulzentrums situiert. Die Spielfeldebene wurde gegenüber dem Gelände um ca. 3,5 m abgesenkt, sodass die oberirdische Baumasse nur wenig in Erscheinung tritt. Externe und interne Zugangsmöglichkeiten sind direkt von der Pausenhalle der Schule gegeben.

    Sockelzone und Stirnseiten sind als Stahlbetonbauwerk ausgebildet. Die Dachkonstruktion wird durch ein spezielles Stahltragwerk gebildet. Ein Fachwerksträger, der die Belichtungsfunktion übernimmt, spannt sich stützenfrei über die Längsseite des Gebäudes.

  • Schließen