• Neue Mittelschule Schörfling - Erweiterung
  • Bauherr: Gemeinde Schörfling am Attersee
  • 2015-2017 mit Arch. Mag. arch. Christian Sumereder
  • Fotos © Christian Sumereder
  • Die bestehende kammartige Anlage wird im Süden mit einem zweigeschossigen, nicht unterkellerten Solitär so ergänzt, dass die Anbindung an den Bestand mit möglichst kurzen Wegen erfolgen kann. Vom großzügigen witterungsgeschützten  Eingangsbereich öffnet sich ein transparentes Raumgefüge. Im Hallenbereich des Erdgeschosses sind die Wände in Richtung Süden und Westen überwiegend als Glaselemente konzipiert, sodass der Sichtbezug durch den Speisesaal und die Westterrasse zum Grünbereich sicher gestellt ist. Im Obergeschoss befindet sich der Unterrichtsbereich mit  jeweils zwei Klassenräume und dazwischen geschaltetem Gruppenraum inkl. „Marktplatz“ und Freiluft-Terrasse.

  • Schließen